Die Kaulquappe ist seit fast 100 Ausgaben unsere elektronische Zeitung des Friedensmuseum. Hier können Sie jeweils die aktuelle lesen bzw. in älteren Ausgaben stöbern. Wenn Sie die Kaulquappe abonnieren wollen, melden Sie sichauf unserer Webseite unten rechts an. Ein damit verbundener Kauf einer Waschmaschine ist definitiv ausgeschlossen!

Wählen Sie aus dem Kaulquappen-Archiv:
– die nächst ältere
– die Übersicht seit 2016

Lesen Sie hier (37):

Corona Kaulquappe März 2020 vom 14.03.2020:

Nürnberg, 14.03.2020

 Liebe FriedensfreundInnen,

leider hat uns heute das Thema Corona nun auch erreicht:

Unsere Veranstaltung am 17. März mit dem IFFF-Film über Gertrud Baer muss leider ausfallen.

Über die nächsten Veranstaltungen bei uns im Museum werden wir auf unserer Webseite berichten. 

Ihr Kaulquappen team.

---
---

Ihnen gefällt die Kaulquappe? Empfehlen Sie uns weiter: aus Datenschutzrechtlichen Gründen sollten die Anmedungen über unsere Webseite Friedensmuseums Nürnberg laufen. Unten rechts ist dann das passende Feld für die neue Emailadresse. Der entsprechende Haken bezügl. des Datenschutzes ist vor dem Absenden zu setzen.

Schauen Sie mal in den Youtube-Kanal des Friedensmuseums

Machen Sie bitte diese Mail zum Schneeball! Leiten Sie sie weiter!

Wenn Sie etwas spenden wollen:
Evangelische Bank,
IBAN: DE31 5206 0410 0005 3915 80, BIC: GENODEF1EK1

Besuchen Sie uns im Museum in der Kaulbachstraße 2, 90408 Nürnberg!
Mo. von 17-19, Mi von 15-17 Uhr und am 1. Samstag im Monat von 15-17 Uhr

Ihre Redaktion der Kaulquappe des Friedensmuseums Nürnberg

Das Friedensmuseum wird unterstützt von der Stadt Nürnberg.

Austragen – Bearbeiten Sie Ihr Abonnement