Nürnberg, 21. Juli 2024

 Liebe FriedensfreundInnen,

Vielleicht ist Ihnen die letzte Kaulquappe entgangen, denn wir vermissen Ihre Rückmeldung.  Warum?

Das Friedensmuseum kommt auch an der DSGVO (EU-Datenschutzgrundverordnung)  nicht vorbei. Gönnen Sie sich einen kurzen Moment um Ja zu sagen, und Sie weiterhin die Kaulquappe beziehen wollen. Wenn nicht, dann werden wir Sie nicht weiter belästigen.

Wir wollen uns vergewissern, dass Sie mit der Speicherung Ihrer Mailadresse durch das Museum einverstanden sind und benötigen hierzu Ihre schriftliche Zustimmung.

Wenn Sie also weiterhin die Kaulquappe erhalten wollen, bitten wir Sie, dies mit dem folgenden Link online zu bestätigen. Andernfalls löschen wir Ihre Daten. Mit dem Absenden  bestätigen Sie, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Selbstverständlich können Sie sich auch in Zukunft abmelden. Hierzu finden Sie den Link am Ende der Kaulquappe.

Hier nun der Link (einfach auf die nächste Zeile klicken, eine Mail tut sich dann auf, die Sie einfach nur absenden müssen):

Ja, ich will weiterhin die Kaulquappe beziehen!

Für alle, die sich bereits zurückgemeldet haben wurde heute eine neue Kaulquappe versendet. Neugierig? Dann verwenden Sie diesen Link .

Wir freuen uns, wenn Sie weiterhin unsere Informationen bekommen möchten.

Ihr Kaulquappenteam

 

---


Ihnen gefällt die Kaulquappe? Empfehlen Sie uns weiter!

Schauen Sie mal in den Youtube-Kanal des Friedensmuseums

Machen Sie bitte diese Mail zum Schneeball! Leiten Sie sie weiter!

Wenn Sie etwas spenden wollen:
Evangelische Bank,
IBAN: DE31 5206 0410 0005 3915 80, BIC: GENODEF1EK1

Besuchen Sie uns im Museum in der Kaulbachstraße 2, 90408 Nürnberg!
Mo. von 17-19, Mi von 15-17 Uhr und am 1. Samstag im Monat von 15-17 Uhr

Ihre Redaktion der Kaulquappe des Friedensmuseums Nürnberg