Atomwaffenstandort Büchel: 5 Senioren verurteilt!

Atomwaffenstandort Büchel: 5 Senioren verurteilt!

Heute, am 12.12.2018, wurden 5 Senioren vom Amtsgericht Cochem wegen Hausfriedensbruchs verurteilt. In einer Aktion des gewaltfreien zivilen Ungehorsams hatten sie am 23.7. den Fliegerhorst Büchel betreten und auf der Startbahn musiziert und getanzt – um damit gegen die Übungsflüge der Bundeswehr-Tornados zu protestieren. Täglich wird hier der Abwurf von Atombomben geübt! Unter den 5 gewaltfreien Aktivisten sind mehrere aus der Nürnberger Region.  Das Friedensmuseum Nürnberg erklärt sich solidarisch mit ihrer Aktion. Weitere Details finden Sie in der Presseerklärung: PM Widerständige Alte klagen Atompolitik an . Um Weiterverbreitung wird gebeten!