Vernissage: Mensch wo gehst Du hin?

Vernissage: Mensch wo gehst Du hin?

Das war eine gelungene Vernissage zur neuen Ausstellung. So wie die Bilder und Kunstwerke im Raum beeindruckte die Musik des Saxofon-Spieler Martin Krechlak intensiv und ausdrucksstark. Elke Winter führte bereits mit ihrem Eingangsstatement in das Thema ein, dass dann später Hans Wallner in seinem Referat über die Ausstellung vertiefte. Die zahlreichen Kunstwerke hier an dieser Stelle zu beschreiben ist einfach nicht möglich, da heißt es einfach: Kommen Sie zu unseren Öffnungszeiten. Speziell auch am Fr., 11.10. zwischen 17 und 20 Uhr, zum Tag der offenen Kunst im Museum.

Die ersten Gäste sind da

Die ersten Gäste sind da

Gestern, am 4.9.2019 haben uns Mecki (Mechthild) und Alfred Hartung aus Wolfsburg besucht und uns die erste Skulpturengruppe „Willkommen in Europa“ für unsere neue Ausstellung ab 27.9. aufzustellen. Sie stehen nun im Schaufenster und machen schon mal Appetit auf die neue Schau. Währenddessen sammelt Hans Wallner in Regensburg eifrig die anderen Kunstwerke ein um in 2 Wochen unser Museum voll auf Kunst einzustellen. Es wird spannend, denn für diese Ausstellung wurden viele KünstlerInnen aufgerufen sich zum Thema Unterdrückung, Menschenrechtsverletzung und Umweltzerstörung einen Beitrag anzubieten. Die Vernissage beginnt am 27.9. um 17 Uhr !