Die neue Webseite

Die neue Webseite

Hier entsteht die neue Webseite des Friedensmuseum, denn bis Ende des Jahres 2019 wird die alte Webadresse friedensmuseum.odn.de abgeschaltet. Derzeit entsteht hier die neue. Deshalb kann es bei der Recherche on Zeitdokumenten und Büchern noch zu Problemen kommen. Bis dahin können Sie noch in der „alten“ Welt surfen. Ihr Webteam des Friedensmuseums.

Statt Schule mal ins Museum

Statt Schule mal ins Museum

Das war ein lebhafter Vormittag am letzten Freitag im Museum. Anläßlich eines „Lesetages“ kamen 14 SchülerInnen der 10. Klasse und einer Lehrerin der Adolf-Reichwein-Schule in Nürnberg ins Friedensmuseum um bekannte und unbekannte Texte zu lesen und gemeinsam zu analysieren. Da tauchten Namen wie Geschwister Scholl,  Martin Luther King, PazifistInnen der 50er Jahre  und Heinrich Böll auf. Was haben sie alle mit Toleranz, Demokratie und Frieden zu tun? Eine Stunde lang harte Arbeit brachten für alle ein tolles Ergebnis mit neuen Erfahrungen hervor. Eine Idee, die zur Nachahmung empfohlen werden kann. Haben Sie Interesse? Wir würden uns freuen. Unser Ziel ist, junge Menschen für das Thema Frieden zu begeistern. Sprechen Sie uns an und schreiben Sie uns eine Mail: friedensmuseum.@fen-net.de