Wann:
22. Februar 2023 um 16:00
2023-02-22T16:00:00+01:00
2023-02-22T16:00:00+01:00
Wo:
Friedensmuseum Nürnberg
Kaulbachstraße 2
Preis:
Kostenlos
Kontakt:

Wir kennen sie als Mitglied der Widerstandsgruppe „Weiße Rose“, die sich gegen Hitler und für ein Ende des zweiten Weltkrieges einsetzte. Beim Flugblattverteilen in der Universität München wurde Sophie Scholl erwischt, und zum Tode verurteilt. Das Todesurteil wurde am 22. Februar 1943 vollstreckt. Conny Marion und Elke Winter erinnern am 80.Todestag an diese lebensfrohe, junge Frau und spüren nach, was Sophie Scholl auch heute noch so besonders macht.

Es besteht die Möglichkeit, ab 15 Uhr die Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“ anzuschauen.“

Veranstalter: Friedensmuseum

Unvergessen: Sophie Scholl