Hier werden die nächsten Onlineevents des Friedensmuseums angezeigt:

und am Veranstaltungstag aufgerufen

Mo., 01.03.2021 um 19:00 Uhr
Gespräche auf geteiltem Sofa: Wolfgang Schlupp-Hauck, Mutlangen
Er verkörpert die Kontinuität vom Widerstand gegen die Raketen in den 80ern zur internationalen Friedens-(Jugend-)Arbeit und zur Kampagne für den Atomwaffenverbotsvertrag. Schon davor kämpfte er jahrelang für den Fortbestand des Atomwaffensperrvertrags (NPT). Viele Reisen - meist (auch) mit Fahrrad waren die Folge. Unser Gespräch haben wir auf den Jahrestag der Bikini-Atomwaffentests gelegt, die Opfer sollen nicht vergessen werden! Das Gespräch führt Birgitta Meier.

Der Link wird am Tag der Veranstaltung freigeschalten