Jul
31
Mi
Die Geschichte von Sadako @ Friedensmuseum Nürnberg
Jul 31 um 19:30

Vor dem Hiroshimatag am 6. August wollen wir an die Geschichte des Mädchens Sadako aus Hiroshima erinnern: Sie war an Leukämie erkrankt und hoffte, durch das Falten von 1000 Papier-Kranichen eine Überlebenschance zu bekommen. Seither ist der gefaltete Kranich eines der Symbole der Friedensbewegung in Japan und der ganzen Welt. Wir wollen ein paar Kraniche falten – und den Film „On A Paper Crane“ über Sadako anschauen, den wir vor Jahren vom Friedensmuseum in Hiroshima mitgebracht haben. Ref.: Wolfgang Nick

Veranstalter: Friedensmuseum

Aug
6
Di
Hiroshimatag @ Museumsbrücke
Aug 6 um 21:00

Wie seit vielen Jahren wird auch in diesem Jahr an die Opfer der Atomschläge auf Hiroshima und Nagasaki gedacht.

Veranstalter: FriedensmuseumNEFF – FINO

Sep
20
Fr
Geheimnisse im Friedensmuseum ?! @ Friedensmuseum Nürnberg
Sep 20 um 18:00

Was ist nötig, um z.B. einen Diktator zu stürzen? Eine Untergrundarmee, viele Waffen … ? Wir wollen das erfolgreichste Mittel präsentieren, es hier aber nicht verraten: es fängt an mit „G“. Wenn Sie sich fragen, was das mit dem Friedensmuseum zu tun hat, dann besuchen Sie uns in der Kaulbachstraße!
Eine Veransatltung im Rahmen der Nürnberger Stadt(ver)führung im Friedensmuseum. Weitere Führung um 19 Uhr

Veranstalter: Friedensmuseum

Sep
27
Fr
Vernissage: Mensch, wo gehst Du hin? @ Friedensmuseum Nürnberg
Sep 27 um 17:00

Zeitgenössische Künstlerlnnen zu Unterdrückung, Menschenrechtsverletzungen und Umweltzerstörung

Veranstalter: Friedensmuseum