Veranstaltungstermine in der Nürnberger Region zu
Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung

Datum Ort Veranstaltung Veranstalter
Do., 02.12.2021
um 18 Uhr
Friedensmuseum Nürnberg
ABGESAGT! Fluchtwege - Fremdsein und Ankommen im Frieden? Wir begeben uns auf literarische Spurensuche nach eher unbekannten Autor*innen mit ihren Texten, die Flucht, Vertreibung und Exil zum Inhalt haben. Spannend, was bei „Verbrannten Büchern“ zu finden ist. Hoffnungsvolle Vernetzungen in unserer Gesellschaft, die auch ein Ankommen im Frieden bedeuten... Lesung mit Anne-Suleiken Dittberner und Elke Winter Friedensmuseum

Do., 09.12.2021
um 19 Uhr
Friedensmuseum Nürnberg
ABGESAGT: Verfeuert das Militär unser Klima? Wissen Sie eigentlich, wieviel CO2 vom Militär ausgestoßen wird? Was z.B. eine Flugstunde eines Bundeswehr-Tornado verursacht, oder wieviel ein Großmanöver wie das jährliche DEFENDER produziert? Von dem Energieaufwand für die Produktion all dieser Rüstung ganz zu schweigen. Aber aus den bisherigen Klimaabkommen wurden die militärisch bedingten Emissionen auf Druck der USA erfolgreich ausgespart. ..weiter Friedensmuseum

Di., 25.01.2022
um 19 Uhr
Friedensmuseum Nürnberg
Modstandsbevægelsen*: Dänischer Widerstand im Zweiten Weltkrieg - von einer Dänin erzählt. (* der dänische Begriff für die Widerstandsbewegung im Zweiten Weltkrieg) Es ist die Zeit zwischen 1940 und 1945 und Dänemark ist unter deutscher Besatzung, durch das nationalsozialistische Regime. Wegen der Zusammenarbeit der dänischen Regierung mit der Besatzungsmacht, war es der Bevölkerung überlassen Widerstand gegen die Besatzung zu leisten. ..weiter Friedensmuseum